Strategisch zum Erfolg

Externes Praxismanagement für die Zahnarztpraxis

Beim Praxismanagement geht es um die Tätigkeiten, welche „das Unternehmen Zahnarztpraxis“ betreffen und in der Hand von Führungskräften liegen. Dabei geht es um Bereich wie Personalwirtschaft, Beschaffung, Absatz, Verwaltung, Qualitätsmanagement, Marketing, Finanzierung. Das Ziel ist es vom Ist-Zustand in den Soll-Zustand zu kommen.

Die drei wichtigsten Schritte im externen Praxismanagement

Planung
Realisierung
Kontrolle

1. Planung
Definition vom Problem, von der Aufgabe. Festlegung von Zielen und Alternativen.

2. Realisierung
Organisation, Information, Kommunikation, Koordination der einzelnen Aufgaben zur Zielerreichung.

3. Kontrolle und Steuerung
Regelmäßiger Vergleich mit des Soll- & Ist-Zustand. Optimierung und Anpassung der Aufgaben.

Mit individueller Analyse Ihrer Praxis, helfen wir Ihnen sie zu optimieren und Sie dorthin zu bringen, wo Sie Ihre Zahnarztpraxis sehen wollen. Durch langjährige Erfahrung und hochkarätige Ausbildung helfen wir Ihnen das volle Potential aus Ihrer Zahnarztpraxis herauszukitzeln.

Seien Sie einfach der Zahnarzt, kümmern sich um die Belange Ihrer Patienten und gehen Ihrer Leidenschaft nach. Die betriebswirtschaftlichen Aufgaben geben Sie in unsere professionelle Hände, als externes Praxismanagement. Zufriedene Mitarbeiter/innen und Patienten sind das Kapital Ihrer Zahnarztpraxis.

Strategie und Zielplanung
Neustrukturierung durch Teamarbeit
Wissensaufbau - Ausbildung

Strategie & Zielplanung
Wo wollen Sie hin? Was macht Sie besonders? Worin sind Sie besser als andere? Was macht der Wettbewerb?

Neustrukturierung & Umsetzung
Aus der Zielplanung werden Aufgaben definiert, welche ggf. Abläufe optimieren. Gemeinsam im Team werden die neuen Aufgaben umgesetzt.

Systematischer Wissensaufbau
Für neue Aufgaben ist häufig neues Wissen notwendig. Dies wird systematisch aufgebaut und sorgt für eine hohe Arbeitsqualität.

Personalwirtschaft
Absatzplanung
Marketing

Personalwirtschaft
Spitzenleistung wird erbracht, wenn die richtigen Mitarbeiter die richtigen Aufgaben bekommen. Hierauf achten wir besonders.

Absatzplanung
Eine Zahnarztpraxis muss wirtschaftlich denken und geführt werden. Dazu zählt den Blick ebenfalls auf profitable Leistungen zu werfen.

Marketing
Es reicht nicht mehr aus, einfach nur da zu sein. Man muss viel tun, damit potentielle Neupatienen die Zahnarztpraxis leichter finden.

Menü schließen